Das Leben ist ein Glück!!!

Ich durfte die schönsten Glücksorte meiner Heimat erkunden. Dabei sind drei Ideengeber für
inspirierende Auszeiten und himmlische Urlaube entstanden. Stöbert durch: "Glücksorte an der Lahn",
"Glücksorte in und um Limburg" und "Auszeiten Westerwald".
Alle, die "Wer wird Millionär" mögen, werden das "Heimatquiz Lahn" und das "Teequiz" lieben. Buchverliebten (wie mir), wird das Buchjournal&Glücksalbum gefallen.

Glücksorte Limburg

Dieses Buch möchte Sie für die Glücksorte der Domstadt und des Umkreises begeistern. Zu Begegnungen mit besonderen Menschen und deren einmalige Initiativen inspirieren. Für atemberaubende Ausflüge in der Region gewinnen und Sie neugierig auf hochkarätige Kunst machen. Besuchen Sie faszinierende, entspannende und einzigartige Orte wie den Hundertwassergarten oder das Rosenhang Museum. Erleben Sie intensive Momente beim Hutworkshop und während den Themenwanderungen. Hören Sie Musik auf internationalem Niveau an einmaligen Orten. Machen Sie kulinarische Entdeckungen. Erfahren Sie ein paar Details zu Dom und Stadtgeschichte, die Ihren Blick auf die Altstadt verändern.

Viel Spaß beim Stöbern und Lesen. Startet Sie mit diesem Buch Ihre persönliche Glücksreise? 

Auszeiten Westerwald

Dieses Buch möchte für all die besonderen Orte im Westerwald begeistern, an denen man Kraft tanken und durchatmen kann. 
Für Begegnungen mit besonderen Menschen und ihre einmaligen Initiativen. Für Ausflüge mit sensiblen Tieren und Wanderungen, die zum Nachdenken anregen. Für britische Gepflogenheiten, inspirierende Workshops und erstaunliche Museen. Zwischen Dill, Lahn, Rhein und Sieg lässt sich viel Kunst entdecken, im Kloster Marienstatt die Zeit vergessen und ein Bauerndiplom erwerben. 

Von der kleinen Atempause für zwischendurch bis zur Auszeit für ein ganzes Wochenende stelle ich 70 Möglichkeiten vor, um aufzutanken. Wann startet Ihre persönliche Reise? 

Glücksorte an der Lahn

Liebe Glückssuchende, wer Entspannung, Ruhe oder Inspirationen sucht, wird von der Lahnregion begeistert sein. 
Entlang der 240 Flusskilometer kann man Waldbaden und Segway fahren, zum Schnuppergesangsunterricht gehen oder mit einem Husky durchs Gelände streifen. Beim DIY-Kurs eine Betonskulptur erschaffen oder nach einer Kanutour ein extra großes Stück Torte genießen. In meinem neuen Buch stelle ich Euch 80 ganz besondere Glücksorte zwischen Bad Laasphe und Lahnstein vor. 

Tee-Quiz

Der Weg zum Himmel führt an einer Teetasse vorbei, heißt es in England. Tee ist ein Stück Alltagskultur, und es ranken sich unzählige Gebräuche, Traditionen und Mythen rund um das weltweit meistgetrunkene Heißgetränk. Von der Japanischen Teezeremonie über Anbaugebiete, Sorten und Aromen bis hin zu Matcha, Chai oder Ice Tea – in 100 Fragen und Antworten gibt es viel Faszinierendes zu erfahren, was den gemeinsamen Teegenuss noch schöner und verbindender macht.

Heimatquiz Lahn

100 kuriose, spannende und verblüffende Fragen laden zum diskutieren, lachen und weitererzählen ein. 
Kennen Sie den magischen Ort der Wassergourmets? Wissen Sie wo  die weltweit größte, öffentliche Bibliothek für phantastische Literatur steht? 
Wurde Ihnen schon mal „Quatsch“ serviert? 


Die burgenreiche Lahn begeistert mit Fachwerkstädten wie Marburg und Wetzlar. Einmalige Erlebnisse bieten das Mathematikum in Gießen, die stattlichen Schlösser und die mondäne Kurstadt Bad Ems! An der Lahn tappt man aber auch im Dunkeln, wandelt auf Goethes Spuren und fühlt sich an so manchem Ort wie eine Königin. Entdecken Sie die vielseitige Region neu. 

Was liest du ...

... ist Deine absolute Lieblingsfrage?
 Gleichzeitig fällt es Dir schwer, die Inhalte, Protagonisten und Redewendungen Deiner Lieblingsbücher zu erinnern? Um das zu ändern, gibt es nun das Buchjournal.
 «Denkzettel« bieten Platz für persönliche Kurzbeschreibung, eine Bewertung der Bücher und einige weitere Kategorien, wie «liebster Satz«" oder «neu entdecktes Wort«.

Zusätzlich enthalten sind: eine Buchapotheke, eine «Leider-außer Haus -Liste«, Buchspiele für 1, 2, und viele Personen sowie «Platz für persönliche Notizen«.
 Viel Spaß beim Ausfüllen, Diskutieren, Spielen und Erinnern!


Völlig aus dem Häuschen...

Wahrscheinlich ist auch in Ihrem Haushalt einiges überflüssig. Ausgedientes, Unnötiges bedeutet häufig Zwangsjacke statt Maßanzug. Wann hatten Sie zuletzt das gute Gefühl, sich von etwas gern zu trennen? Im Workbook "Völlig aus dem Häuschen" protokolliere ich in kleinen 15 Minuten-Häppchen meinen Weg zum aufgeräumten Leben. Der Persönlichkeitsstörer Horst Lempart nutzt diese Gelegenheit, um meine Handlungen psychologisch zu hinterfragen. Der Coach mit eigener Praxis bietet für den anhaltenden Erfolg wirkungsvolle Zielbilder und lädt vorab zum Selbsttest ein.
Sie wüssten gern mehr zu diesem Buch?

Lia und Milli haben den Einschlaf-Traum-Trick erfunden. Jeden Abend, kurz vor dem Einschlafen träumen sie sich auf die riesen Eisrutsche mit Mango-Nuss-Geschmack. Danach spielen sie meist "Ich kenne ein Tier", mit verstellten Stimmen. Als sie sich nach einiger Zeit wieder sehen, entdecken sie, dass der Trick noch viel mehr kann ...
 
 Erste Leserstimmen:
 
Die Kekspost und das Ritual der schönsten drei Dinge des Tages, laden zum Nachahmen ein.
 
Die Geschichte ist perfekt für Kindern, die im Alltag nur einen Teil ihrer Familie um sich haben.

 

Der Einschlaf-Traum-Trick, Hardcover, ISBN 978-3746000589,

Lou ist sechs Jahre alt, hat mittelbraune Haare und freut sich sehr auf die bevorstehende Einschulung. Was das aufgeregteste Kind von Allen in den ersten Schulwochen erlebt, wer zur vierköpfigen Dreierbande gehört und ob die ersten Ferien ein Abenteuer sind, erfahren Eltern und Kinder im Buch „Lou Lustig und das Abenteuer Schule“ . 

Lou`s Abenteuer basieren auf den Ideen und Gedanken von Vorschulkindern und Erstklässlern. Ideal, um mit dem eigenen Kind ins Gespräch zu kommen und neue Rituale zu initiieren. Testleser und -hörer sagen:  

  • Wir hatten so viel Spass mit den tollen Zusatz-Ideen, hoffentlich gibt es bald mehr von Lou. 
  • Meine Tochter rätselt immer noch, ob Lou ein Junge oder ein Mädchen ist. 

Passt ein ganzes Leben...

...in ein Buch?

"Ria,
unter Tränen lachen,
eigene Sorgen verbergen
und andere glücklich machen!"

Die Erinnerungen einer Neunzigjährigen werden im Buch lebendig. Der 1937 in Schönschrift  geschriebene Spruch wurde zum Lebensmotto der rüstigen Rentnerin. Sie hat trotz vieler Schicksalsschläge nie das Lachen verlernt.