Meine Bücher

Mein erstes selbst geschriebenes Buch war ein 92-seitiges Tagebuch. Es folgten Skizzennotizen, Visionboard, witzige Ratgeber, intelligente Kinderbücher und die ersten humorvoll-spannenden Biografien. Alle Projekte haben etwas gemeinsam: Sie sind aus dem Bedürfnis entstanden, persönliche Themen intensiv aufzuarbeiten. 
Auf dieser Seite stelle ich die veröffentlichten Werke vor. 

Glücksorte an der Lahn

Liebe Glückssuchende, wer Entspannung, Ruhe oder Inspirationen sucht, wird von  der Lahnregion begeistert sein. Entlang der 240 Flusskilometer kann man waldbaden und Segway fahren, zum Schnuppergesangsunterricht gehen oder mit einem Husky durchs Gelände streifen. Beim DIY-Kurs eine Betonskulptur erschaffen oder sich nach einer Kanutour ein extra großes Stück Torte genießen. In meinem neuen Buch stelle ich Euch 80 ganz besondere Glücksorte zwischen Bad Laasphe und Lahnstein vor. 

Passt ein ganzes Leben...

...in ein Buch?

"Ria,
unter Tränen lachen,
eigene Sorgen verbergen
und andere glücklich machen!"

Die Erinnerungen einer Neunzigjährigen werden im Buch lebendig. Der 1937 in Schönschrift  geschriebene Spruch wurde zum Lebensmotto der rüstigen Rentnerin. Sie hat trotz vieler Schicksalsschläge nie das Lachen verlernt. 

Was liest du ...

... ist Deine absolute Lieblingsfrage?
 Gleichzeitig fällt es Dir schwer, die Inhalte, Protagonisten und Redewendungen Deiner Lieblingsbücher zu erinnern? Um das zu ändern, gibt es nun das Buchjournal.
 «Denkzettel« bieten Platz für persönliche Kurzbeschreibung, eine Bewertung der Bücher und einige weitere Kategorien, wie «liebster Satz«" oder «neu entdecktes Wort«.

Zusätzlich enthalten sind: eine Buchapotheke, eine «Leider-außer Haus -Liste«, Buchspiele für 1, 2, und viele Personen sowie «Platz für persönliche Notizen«.
 Viel Spaß beim Ausfüllen, Diskutieren, Spielen und Erinnern!


Völlig aus dem Häuschen...

Wahrscheinlich ist auch in Ihrem Haushalt einiges überflüssig. Ausgedientes, Unnötiges bedeutet häufig Zwangsjacke statt Maßanzug. Wann hatten Sie zuletzt das gute Gefühl, sich von etwas gern zu trennen? Im Workbook "Völlig aus dem Häuschen" protokolliere ich in kleinen 15 Minuten-Häppchen meinen Weg zum aufgeräumten Leben. Der Persönlichkeitsstörer Horst Lempart nutzt diese Gelegenheit, um meine Handlungen psychologisch zu hinterfragen. Der Coach mit eigener Praxis bietet für den anhaltenden Erfolg wirkungsvolle Zielbilder und lädt vorab zum Selbsttest ein.
Sie wüssten gern mehr zu diesem Buch?

Lia und Milli haben den Einschlaf-Traum-Trick erfunden. Jeden Abend, kurz vor dem Einschlafen träumen sie sich auf die riesen Eisrutsche mit Mango-Nuss-Geschmack. Danach spielen sie meist "Ich kenne ein Tier", mit verstellten Stimmen. Als sie sich nach einiger Zeit wieder sehen, entdecken sie, dass der Trick noch viel mehr kann ...
 
 Erste Leserstimmen:
 
Die Kekspost und das Ritual der schönsten drei Dinge des Tages, laden zum Nachahmen ein.
 
Die Geschichte ist perfekt für Kindern, die im Alltag nur einen Teil ihrer Familie um sich haben.

 

Der Einschlaf-Traum-Trick, Hardcover, ISBN 978-3746000589,

Lou ist sechs Jahre alt, hat mittelbraune Haare und freut sich sehr auf die bevorstehende Einschulung. Was das aufgeregteste Kind von Allen in den ersten Schulwochen erlebt, wer zur vierköpfigen Dreierbande gehört und ob die ersten Ferien ein Abenteuer sind, erfahren Eltern und Kinder im Buch „Lou Lustig und das Abenteuer Schule“ . 

Lou`s Abenteuer basieren auf den Ideen und Gedanken von Vorschulkindern und Erstklässlern. Ideal, um mit dem eigenen Kind ins Gespräch zu kommen und neue Rituale zu initiieren. Testleser und -hörer sagen:  

  • Wir hatten so viel Spass mit den tollen Zusatz-Ideen, hoffentlich gibt es bald mehr von Lou. 
  • Meine Tochter rätselt immer noch, ob Lou ein Junge oder ein Mädchen ist.