Du* möchtest deine Erinnerungen festhalten?
Deine persönliche Lebensgeschichte erzählen?
Ich helfe Dir dabei, deinen Erfahrungsschatz zu verschriftlichen.

Aus deinen Beschreibungen soll eine lebendige Biografie, kluge Memorien oder ein autofiktionaler Familienroman entstehen? 

In einem ersten Telefonat besprechen wir deine Wünsche und Ideen sowie meine Möglichkeiten, dich zu unterstützen. 
Wenn wir gemeinsam arbeiten, verwandeln wir dein Leben in eine Geschichte. Wir besprechen 

  • deine Intension, 
  • die Botschaft deines Buchprojektes 
  • und widmen uns den wichtigsten Erlebnissen und Personen. 


Wenn du möchtest, suchen wir Parallelen und Gegensätze zu berühmten Personen und Begebenheiten der Zeitgeschichte. Dann geht es an die Verschriftlichung. Ich schreibe dir ein grobes Inhaltskonzept zur Freigabe. Um herauszufinden, ob ich deinen Erzählton treffe, liefere ich dir außerdem 3-5 Probeseiten. 

Wenn du beides freigibst, geht es an die weitere Umsetzung. Aus dem fertigen Text entsteht dein einmaliges, persönliches Lebenswerk. Auf Wunsch mit Fotos, Briefen und Zitaten.

Das hört sich gut an? 
Dann freue ich mich über eine Mail an [email protected].


*Wir werden viele persönliche Dinge besprechen, das klappt „per Du“ besser. 

Referenzen:

Die bebilderte Biografie hat siebzig Seiten. Der autofiktionale Familienroman hat zweihundertvierzig Seiten, inklusive Epilog und Prolog.